panorama_firmensitz.jpg

Steuer- und Regelgeräte

ZW 05 DCU

DC-Mikrocomputer-Aufladesteuerung für Speicher- und LüftungsSpeicherheizgeräte duo-electronic mit Steuerspannung DC 0,91-1,43 V (Gleichspannung)

  • mit Zeitfunktion für Rückwärts-, Spreiz- und Vorwärtssteuerung
  • Direktansteuerung über Aufladesteuerleitung möglich
  • mit Echtzeituhr, zeitlich gesteuerter SH-Ausgang
  • aktivierbares Wochenprogramm zur Ladungsabsenkung
  • automatische Aussenfühlererkennung (Norm NTC / PTC Bauknecht)
  • NTC-Aussenfühler gehört zum Lieferumfang
  • Stecksockelsystem – 6 Teilungseinheiten auf Hutschiene
  • Kennlinienumschaltung (Absenkbetrieb) durch externe Ansteuerung möglich
  • kann jederzeit ohne Ergänzung als Ersatz für alte BauknechtAufladesteuerungen eingesetzt werden

ZWM 05 AC
AC-Mikrocomputer-Aufladesteuerung für Speicherheizgeräte mit Steuersignal AC 230 V (Wechselspannung)

analog ZW 05DCU jedoch:

  • einstellbares ED-System von 100% bis 37% ED
  • max. Steuerleistung 320 W
  • universelles AC-Ersatzgerät u.a. auch für ältere Aufladesteuergeräte mit Steuersignal AC 100% bis 37% ED

WG 05 DC

DC-Zentralsteuergerät für Speicherheizgeräte und Lüftungs-Speicherheizgeräte duo-electronic mit Steuerspannung DC 0,91-1,43 V (Gleichspannung)

  • Gerät steuert ohne Zeitfunktion in Vorwärtssteuerung die Geräteaufladung
  • NTC-Aussenfühler gehört zum Lieferumfang
  • Stecksockelsystem – 3 Teilungseinheiten auf Hutschiene
  • Kennlinienumschaltung (Absenkbetrieb) durch externe Ansteuerung möglich
  • als Ersatzgerät für ältere BauknechtAufladesteuergeräte ohne Zeitfunktion mit NTC-Aussenfühler einsetzbar

WGM 05 AC
AC-Zentralsteuergerät für Speicherheizgeräte mit Steuersignal AC 230 V (Wechselspannung)


analog WG 05 DC jedoch:

  • einstellbares ED-System von 80% auf 72% bzw. 37% ED
  • max. Steuerleistung 160W
  • als Ersatzgerät u.a. auch für ältere Aufladesteuergeräte mit Steuersignal AC 80%, 72% und 37% ED

GR 05DC

DC-Gruppensteuergerät für einzelne Heizgruppen in Verbindung mit Zentralsteuergerät mit Steuerspannung DC 0,91 -1,43V (Gleichspannung)

  • zur individuellen Steuerung von Gerätegruppen, z.B. bezogen auf Wohnungseinheiten oder Stockwerke
  • Einsteller „Aufladung“ gestattet ein Anheben bzw. Absenken des zentralen Aufladewertes entsprechend den Erfordernissen der nachgeschalteten Heizungsgruppe (Speicherheizgeräte) bzw. Wohnung
  • Stecksockelsystem – 3 Teilungseinheiten auf Hutschiene
  • als Ersatzgerät für ältere Bauknecht -Gruppensteuergeräte einsetzbar

GRM 05 AC
AC-Gruppensteuergerät für einzelne Heizgruppen in Verbindung mit Zentralsteuergerät mit Steuersignal AC 230 V (Wechselspannung)

  • max. Steuerleistung 160 W

RT 200

Raumtemperaturregler für Speicherheizgeräte

  • Superflach, nur 14 mm tief
  • Zweipunktregler mit thermischer Rückführung
  • Schaltleistung 230 V / 2 (1) A
  • Regelbereich 5-30°C
  • Temperaturbereichs-Einengung
  • extern ansteuerbare Absenkung  (ca. 4K)
  • (B x H x T): 78x78,5x14 mm
  • Flachgehäuse, alpinweiss

RT 201 Raumtemperaturregler für Speicherheizgeräte
wie RT 200, abweichend:

  • Ein-/ Aus-Schalter und Kontroll-Lampe für Entladebetrieb

RT 202 Raumtemperaturregler für Speicherheizgeräte
wie RT 200, abweichend:

  • Ein-/ Aus-Schalter für Entladebetrieb
  • Ein-/ Aus-Schalter mit Kontroll-Lampe für Zusatzheizung
  • (B x H x T): 78 x 83,5 x 23 mm

RTEV 99

Universal-Einbau-Raumtemperaturregler für alle Speicher mit duoelectronic

  • mechanischer Zweipunktregler mit thermischer Rückführung
  • Universal-Bausatz komplett
  • mit Ein-/Aus-Schalter für Entladebetrieb und Schalter für Zusatzheizung
  • Schaltleistung 230 V/10 (4) A
  • Regelbereich 5-30°C
  • (nicht einsetzbar mit Kachelverkleidung, Bausatzwasserschutz und Flusensieb)

RTED 30

Elektronischer EinbauRaumtemperaturregler (Zweipunkt)

  • Elektronischer Einbau-Drehzahlregler, Bausatz komplett
  • steckbar auf Duo-Laderegler
  • mit Schalter für „Nachtabsenkung“ und Schalter für „Zusatzheizung“ mit Kontroll-Lampen
  • Bedienteil in Bedienmulde, 230 V / 60 VA (Lüfter) / 10 A (Zusatzheizung)
  • Regelbereich 8 °C bis 30 °C.
  • Für Gerätetyp: VFR 20 - VFR 70

copyright 2018 - Impressum